„Picture Bride“ von Dorothy Castle, Sabine Landgräber

Titel: Picture Bride

Autor: Dorothy Castle, Sabine Landgraeber

Erscheinungsdatum: April 2014

Wo erhältlich: Amazon, http://www.amazon.de/dp/B00JU6VW0M/

Geschätzte Seitenanzahl: 222

 PB_Cover_NEU

 

Hallo Sabine,

erzähle uns doch erst einmal ein bisschen über dich:

Dorothy Castle wohnt in Honolulu und ist eine fiktive Figur aus meinem Roman „Zufällig Hawaii“. Die Geschichte der Picture Bride ist die Geschichte ihrer Großmutter Hitomi, die 1902 nach Hawaii kam, um dort einen Mann zu heiraten, den sie nur von einem Foto kannte.

Sabine Landgraeber ist kein Pseudonym. Ich schreibe schon seit einiger Zeit, habe aber erst in diesem Jahr meine ersten beiden Bücher veröffentlicht. Wenn ich nicht schreibe, dann arbeite ich als Regisseurin. Meistens drehe ich Fernsehserien oder Soaps, ich habe aber auch schon mehrere 90-Minüter gedreht.

Hier gibt es noch mehr über mich: http://www.sabine-landgraeber.de

Wir würden gerne mehr über dein Werk erfahren. Um was genau geht es denn?

Hawaii, 1902: Die 18jährige Japanerin Hitomi kennt ihren zukünftigen Mann nur von einem Foto. Ein Heiratsvermittler hat einen Ehemann für sie auf Hawaii gefunden. Nach einer beschwerlichen Schiffsreise endlich dort angekommen, muss sie feststellen, dass der Mann sie nicht abholt. Hitomi kann auf keinen Fall wieder zurück nach Japan, denn dort wartet nur der gewalttätige Onkel. Um einer Ausweisung zu entgehen, geht sie auf eine weitere Vermittlung ein. Sie heiratet Jiro, einen einfachen Arbeiter einer Zuckerrohr-Plantage. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelingt es Hitomi, ihren Mann zu akzeptieren und sie findet sich im harten Arbeitsalltag der Plantage zurecht. Doch dann geschieht ein Unglück, dass ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Gemeinsam mit ihren Freundinnen erkämpft sie sich ihren Weg und findet die wahre Liebe.

Wieso gerade historische Romane und nicht zeitgenössische? Was fasziniert dich so an vergangenen Jahrhunderten?

Seit ich das erste Mal auf Hawaii war, hat mich die Geschichte dieser Inselkette fasziniert. Als ich dann mit Nachfahren der Picture Brides in Kontakt kam, war meine Neugierde geweckt.

Wir würden gerne etwas mehr über die Charaktere erfahren, die du geschaffen hast. Gibt es besondere Eigenschaften, die deine Protagonisten auszeichnen?

Hitomi, die Hauptfigur in meinem Roman, ist am Anfang ein unsicheres Mädchen, das aber mit der Zeit zu einer starken Frau heranwächst. Auch ihre Freundinnen lernen, dass sie es nur gemeinsam schaffen können und das Freundschaft und Liebe helfen, fast alle Probleme zu überwinden.

Sind weitere Werke in dieser Richtung geplant?

Ja, ich arbeite an einem weiteren Buch über die Tochter der Picture Bride. 

Einen historischen Roman zu schreiben, bedarf sicher allerhand Recherche. Verrätst du uns, wie lange du daran geschrieben hast?

Mehr als zwei Jahre.

Vielen Dank für deine Buchvorstellung und weiterhin viel Erfolg!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: